Tun Sie etwas gegen Ihre Angst vor der Prüfung!

 

Immer mehr Schüler und Studierende, aber auch Berufstätige leiden unter Prüfungsangst. Betroffen  sind meist die intelligenten und fleißigen, also vor allem diejenigen, die nicht durch Defizite im Bereich Lernfähigkeit oder Lernwilligkeit auffallen. Und genau so ist hier der Begriff Prüfungsangst auch gemeint. Denn diese Form der Prüfungsangst kann durch das Programm "Prüfungsangst kurieren" gut behandelt werden. 

Wer dagegen nicht lernen mag oder nicht lernen kann, weil z.B. die mentalen Voraussetzungen fehlen, wird sein Versagen bei der Prüfung als real begründet erleben, d.h. als logische und gesunde Reaktion des Organismus. In diesem Fall macht das Programm "Prüfungsangst kurieren" wenig Sinn. 

Wer jedoch seine Angst vor der Prüfung als komisch, unnötig, übertrieben, nicht stimmig oder der Realität nicht angemessen empfindet, ist bei "Prüfungsangst kurieren" gut aufgehoben.

zurück